Wann sind Veneers sinnvoll?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen sich entscheiden Veneers einsetzen zu lassen. In einigen Fällen können Veneers eine gute Wahl sein, um das Erscheinungsbild deiner Zähne zu verbessern und ein strahlendes Lächeln zu erzielen.

Aber wann sind Veneers nun sinnvoll und trifft der Fall auf dich zu? Das erfährst du in diesem Beitrag.

Wann sind Veneers sinnvoll

Inhaltsverzeichnis

Wann machen Veneers Sinn?

Veneers sind hauchdünne Schalen aus Porzellan oder Keramik, die mit Kleber auf die Frontseite der Zähne des Patienten aufgebracht werden. Sobald sie angebracht sind, verbessern Veneers das Aussehen der Zähne und helfen kleinere Fehler zu korrigieren. 

Die Zahnverblendungen sind eine großartige Möglichkeit, die Zähne zu schonen. Sie sind dünn und passen perfekt auf die Zähne, so dass sie nicht beschädigt werden. Veneers können auch helfen Karies zu vermeiden, da sie den Zähnen eine glatte Oberfläche geben. Sie sind außerdem leicht zu pflegen und zu reinigen.

Veneers werden in der Regel verwendet bei Zähnen, …

Veneers können auch verwendet werden, um einigen Menschen mit überempfindlichen Zähnen Linderung zu verschaffen. Dies ist möglich, weil Veneers eine dünne Schicht von Porzellan über den Zähne ist, die die Empfindlichkeit reduzieren kann.

Wenn du dich für Veneers oder das sogenannte Hollywood Smile interessierst, solltest du dich zunächst an deinen Zahnarzt wenden. Er oder sie kann feststellen, ob du ein geeigneter Kandidat für dieses Verfahren bist. In einigen Fällen können Veneers nämlich auch nicht die beste Wahl sein. Beispielsweise können Menschen mit schlechtem Atem oder mit Zähnen, die anfällig für Karies sind, möglicherweise nicht in Betracht gezogen werden.

Die Kosten fĂĽr Veneers variieren je nach Art der Verblendung und dem Zahnarzt, den die Patienten aufsuchen. Porzellan-Veneers sind in der Regel teurer als Komposit-Veneers.

Anwendungsbeispiele fĂĽr Veneers

Veneers können bei einer Vielzahl von Zahnproblemen hilfreich sein. Sie können helfen, gebrochene oder beschädigte Zähne zu reparieren, die Zähne vor Karies zu schützen und ihnen ein strahlendes Lächeln zu verleihen.

In diesen Fällen sind Veneers sinnvoll:

Veneers bei inneren Verfärbungen

Innere Verfärbung der Zähne ist ein Problem, das viele Menschen haben. Es kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, einschließlich genetischer Disposition, Alter und schlechten Ernährungsgewohnheiten.

Obwohl es keine gesundheitlichen Risiken mit sich bringt, kann es für manche Patienten im Alltag als sehr unangenehm empfunden werden. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, dieses Problem zu behandeln. Eine der beliebtesten Methoden ist der Einsatz von Veneers.

Innere Verfärbungen können durch viele verschiedene Faktoren verursacht werden, zum Beispiel:

Wenn du unter inneren Verfärbungen der Zähne leidest, können Veneers eine gute Lösung für dich sein. Durch die Anwendung von Veneers wird die äußere Schicht des Zahnes abgedeckt und ein neues, gleichmäßiges Aussehen wird erzielt. Die Behandlung mit Veneers ist in der Regel schmerzfrei und dauert nur wenige Stunden. Nach der Behandlung kannst du sofort mit deinem neuen Lächeln strahlen. 

Vorher nachher Vergleich von Veneers

Veneers bei Zahnschmelz-Fehlbildungen

Zahnschmelz Fehlbildungen sind ein Problem, das viele Menschen betreffen kann. Es kann zu ernsthaften Schäden an den Zähnen führen, wenn es nicht behandelt wird. Die gute Nachricht ist, dass es Behandlungsmöglichkeiten gibt, die helfen können, deine Zähne zu reparieren und zu schützen.

Veneers sind beispielsweise ein beliebtes Mittel zur Korrektur von Zähnen, die unter Schmelzfehlbildungen leiden. Diese Fehler können durch Verfärbungen, Macken oder Risse in der Zahnoberfläche verursacht werden und machen die Zähne optisch unattraktiv.

Die Behandlung mit Veneers ist meist unkompliziert und schmerzfrei. In den meisten Fällen reicht eine örtliche Betäubung aus, um die Zähne vorzubereiten.

„FĂĽr die perfekte Passform mĂĽssen die Zähne leicht abgeschliffen werden. Dies geschieht in der Regel nur sehr geringfĂĽgig.“ – Muhammed Ferit Kiziler, Zahnarzt, GrĂĽnder von Inno-Esthetics & Spezialist fĂĽr Veneers

Veneers bei unfallgeschädigten Zähnen

Unfallgeschädigte Zähne können ein ernstes Problem darstellen. Die meisten Unfälle passieren jedoch glücklicherweise ohne bleibende Schäden. 

„Veneers können bei unfallgeschädigten Zähnen eine groĂźe Hilfe fĂĽr Patienten sein sein. Sie können die Zähne stärken und vor weiteren Schäden schĂĽtzen.“ – Muhammed Ferit Kiziler, Zahnarzt, GrĂĽnder von Inno-Esthetics & Spezialist fĂĽr Veneers

Veneers sind jedoch nicht für alle Patienten geeignet. Vor der Behandlung sollte daher immer eine sorgfältige Diagnose erfolgen. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Behandlung auch wirklich hilft und keinen Schaden anrichtet.

In den meisten Fällen können Veneers bei unfallgeschädigten Zähnen eingesetzt werden. Es gibt jedoch auch einige Ausnahmen. So können Veneers bei Patienten mit schweren Schäden an den Zähnen nicht immer helfen. Auch bei Patienten, die unter Kiefergelenksproblemen leiden, können Veneers oft nicht richtig sitzen und sollten daher nur in Ausnahmefällen eingesetzt werden.

Veneers bei ZahnlĂĽcken

Veneers sind eine hervorragende Option für Patienten, die Zahnlücken haben. Sie können helfen, die Lücken zu schließen und dem Patienten ein einheitliches, attraktives Lächeln zu verleihen. In einigen Fällen können Veneers auch verwendet werden, um die Zähne vor weiteren Schäden zu schützen. Dein Zahnarzt wird dich beraten können, ob Veneers für dich die beste Option sind.

Veneers sind sinnvoll bei ZahnlĂĽcken

Veneers bei Zahnfehlstellungen

Zahnfehlstellungen können unter anderem durch ein unausgewogenes Kauverhalten, erbliche Veranlagung oder schlechte Zahnpflege entstehen. Wenn die Zähne nicht in ihrer richtigen Position stehen, kann dies zu Schwierigkeiten beim Sprechen, Essen und Atmen führen. Fehlstellungen können auch das äußere Erscheinungsbild negativ beeinflussen.

Deshalb ist es wichtig, Zahnfehler frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Die Behandlungsmethode hängt von der Art und Schwere der Fehlstellung ab. In manchen Fällen ist eine kieferorthopädische Behandlung notwendig in einigen aber auch der Einsatz von Veneers.

Veneers werden häufig verwendet, um Zahnprobleme wie Karies, Verfärbungen oder Risse zu korrigieren. Sie können auch verwendet werden, um verformte oder schiefe Zähnen zu verbessern. 

Schau dir dieses Video an, um weitere ausfĂĽhrliche Informationen zu Veneers zu bekommen.

Du möchtest schönere Zähne?

Frage jetzt einen Termin an und erfahre mehr ĂĽber die Behandlung mit Veneers.